Startseite
  Archiv
  Sheepworld
  Me To You
  Playboy
  Hello Kitty
  Winnie Pooh
  Bullet For My Valentine
  Billy Talent
  Christina Aguilera
  Nikki Reed
  The Girls Of The Playboy Mansion
  Kate Moss
  Paris Hilton
  LaFee
  50 Cent
  Monrose
  Eva Longoria
  Shakira
  Beyonce
  Bam Margera
  Rihanna
  Fergie
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/fan-site

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

Rihanna (Robyn Rihanna Fenty) wurde am 20. Februar 1988 auf Barbados geboren. Entdeckt wurde Rihanna von dem Produzenten Evan Rogers, welcher sie im Urlaub kennenlernte und schnell ihr Talent erkannte. Er lud sie in sein Studio in New York ein und schrieb und produzierte mit ihr 12 Songs. Nachdem Rogers Kontakt mit Jay-Z aufgenommen hatte dauerte es nur etwas mehr als 12 Stunden bis Rihanna ihren ersten Plattenvertrag in der Tasche hatte.

Ihre erste Single Pon De Replay entwickelte sich 2005 auch gleich zu einem weltweiten Hit und am 5. September 2005 erschien dann ihr Debütalbum Music Of The Sun in Deutschland. Ihr zweites Album, A Girl Like Me, erschien im vergangenen April (2006) und die erste Singleauskopplung S.O.S. (Rescue Me) erreichte die Spitzenposition der deutschen sowie der amerikanischen Charts. Die zweite Singleauskopplung aus ihrem aktuellen Album ist die Ballade Unfaithful, die in Kürze in den USA in den Handel kommen soll.

Rihanna

Geburtstag

20. Februar 1988

Sternzeichen

Fische

Geburtsort

St. Michael

Geburtsland

Barbados/Karibik

Haarfarbe

Braun

Augenfarbe

Braun

Basics

Leute, fliegt nach Barbados! Unter karibischer Sonne und Palmen, umgeben von lauter schönen Menschen, kann man dort noch so richtig träumen. Genau wie Rihanna, die – mit ihrer Haarbürste als Mikro – schon als ganz kleines Mädchen zuhause vor dem Spiegel singen übte und von der weiten Welt phantasierte. Und schwupps – 2005 ist sie tatsächlich der neue Stern am Black-Music-Himmel! Wie das geht? Rihanna wurde von Produzent Evan Rogers (u.a. Christina Aguilera) entdeckt, als der Urlaub auf Barbados machte, und von keinem geringeren als Jay-Z unter Vertrag genommen. Das Debütalbum "Music Of The Sun" erschien im September 2005, und mit dem Single-Hit "Pon De Replay" sorgte sie ordentlich für Reggae-Summer-Feeling.

Rihanna hat sich daraufhin allerdings keinesfalls mit einem kühlen Drink in die nächstbeste Hängematte fallen lassen – sondern ein halbes Jahr später mit "A Girl Like Me" gleich mal das zweite Album releast. Darauf findet sich auch ein Sommerhit für 2006: "S.O.S.", mit einem Sample aus dem Soft-Cell-Klassiker "Tainted Love".




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung